blelb Das Labor für Gestaltung zwischen Kunst und Technik

letzter Spot Spot 26 nächster Spot

Sie können kein Applet sehen?
Unterstützt Ihr Browser Java?
Ist Java im Browser aktiviert?

Beeinflussen Sie mit Ihrer Vorstellungskraft die Drehrichtungen der beiden Räder, wechseln Sie zwischen gleich- und gegenläufig und beachten Sie die Grössentäuschung der identischen Radnaben.
Erfahren Sie mehr über die Bewegungstäuschung und über die Grössentäuschung.
30.10.2004